In dieser Schulung werden alle Punkte der DGUV Information 250-023 ausführlich besprochen.
Die vorgegeben Themen für Brandschutzhelfer werden einzeln und zum Teil mit praktischen Versuchen vorgestellt.
Im praktischen Teil werden verschiedene Feuerlöscherarten und Löschmittel vorgestellt und an einem Feuerlöschtrainer ausprobiert.

Zielgruppe
Mitarbeiter von Brandschutzfachfirmen und Brandschutzbeauftragte, die Brandschutzhelferausbildungen eigenständig durchführen möchten

Voraussetzung:
Sie sind Unternehmer-/in oder deren Beauftragte.

Fachkundige Personen, die über eine entsprechende Berufsausbildung, Berufserfahrung oder eine zeitnah ausgeübte entsprechende berufliche Tätigkeit im Brandschutz verfügen und sich regelmäßig auf diesem Gebiet fortbilden oder
Gruppenführer der freiwilligen Feuerwehr (BW)

Dauer: ca. 8 Stunden mit Pausen

Preis: 365€ netto pro Teilnehmer inkl. Getränke, Verpflegung und Lehrmaterial.